Liedtext

Auf’n Tanzbod’n bei der Wirtin zum Stern
Musik + Text: Toni Sulzböck
Verlag: Quint Musikverlag GmbH & Co. KG

Auf’n Tanzbod’n bei der Wirtin zum Stern
San’ die Bursch’n jed’n Samstag so gern
Weil es dort so viele junge, nette, fesche Madl’n gibt
Drum ist’s in der ganzen Gegend do des Tanz’n so beliebt
Alles jodelt, alles singt, alles lacht
Dass der Tanzbod’n unter sich grad so kracht
Die Musikanten spiel’n zünftig und auf Wunsch auch modern
Am Tanzbod’n bei der Wirtin zum Stern

Jodler

Auf’n Tanzbod’n bei der Wirtin zum Stern
San’ die Bursch’n jed’n Samstag so gern
Und a jede nette fesche Bua nimmt sei Diandl her
Und a jede nette fesche Diandl, sagt es geht scho mehr
Alles jodelt, alles singt, alles lacht
Dass der Tanzbod’n unter sich grad so kracht
Die Musikanten spiel’n zünftig und auf Wunsch auch modern
Am Tanzbod’n bei der Wirtin zum Stern

Jodler


Lesezeichen

« Um die Welt mit der Geig'n Mück'n fliagn Track So wia der Wetterhahn »